Effektiver Wissenstransfer zwischen Sport und Business

Die FIFA WM 2014™ in Brasilien hat wieder einmal eindrucksvoll gezeigt: Fußball ist weit mehr als ein Breitensport. Wie keine andere Sportart versteht er es, Menschen zu berühren und zu begeistern. Ob zuhause vor dem Bildschirm, beim Public Viewing oder live in den großen Stadien und modernen Arenen.

Auch im Management großer Konzerne und mittelständischer Unternehmen bedient man sich längst der verbindenden Gefühlsqualitäten des Rasensports, um erfolgreich Themen wie Teambildung, Selbstmotivation, Leadership und Krisenbewältigung zu vermitteln.

Denn Erfolg ist kein Zufall sondern die Folge konsequenter Strategie und Handelns, sowohl im Profifußball als auch in der Wirtschaft. Seit seinem Ausstieg aus dem aktiven Spielgeschehen beschäftigen sich Andy Köpke und sein Management intensiv mit den Erfolgsstrategien des modernen Leistungssports und vermitteln praxisnah, authentisch und nachvollziehbar Parallelen zur Wirtschaft. Andy Köpke weiß, wovon er spricht, wenn er seine Erfahrungen als langjährige Nummer 1 der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und als Bundestorwarttrainer in Vorträgen, Seminaren und Incentive-Veranstaltungen für Unternehmen und Organisationen nutzbar macht.